KINDERSCHUTZ macht Klimaschutz – wir sagen Danke

Veröffentlicht am 17.05.2018

Seit September 2016 führen die Teams unserer elf Kindertageseinrichtungen Maßnahmen durch, die das Ziel haben, eine bewusst ressourcenschonende Bewirtschaftung der Kitas zu fördern und im Alltag wie auch in tollen Projekten die Kinder und ihre Eltern für nachhaltige und klimaschützende Verhaltensweisen zu sensibilisieren.

Für den engagierten Einsatz haben die Teams im diesem Frühjahr eine Prämie erhalten: eine Kräuterwanderung im Riemer Park mit Michaela Fischer, eine vogelkundliche Führung mit Manfred Siering und eine Führung durch die Herrmannsdorfer Landwerkstätten inkl. Brotzeit standen zur Auswahl.

Die Kinder der Einrichtungen haben die Möglichkeit in einem partizipativen Verfahren und im Rahmen eines festgelegten Budgets eine Prämie auszusuchen.