Wir sind eine bilinguale Kinderkrippe in Milbertshofen mit einem Anteil von CODA-Kindern sowie gehörlosen und hörenden Kindern im Alter von 0 – 6 Jahren. Unser Team setzt sich zusammen aus gehörlosen und hörenden Mitarbeiter*innen. Wir leben eine Vielfalt von Kommunikation und Verständnis, lernen voneinander und bilden dadurch ein „Miteinander“.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir, ab sofort, unbefristet

zwei Erzieher, Sozial- oder Kindheitspädagogen (m/w)

in Vollzeit (39 Std.) und Teilzeit (30 Std.).

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung der Kinder entsprechend ihrer Bedürfnisse und Mitbeteiligung im Sinne der partizipativen Pädagogik
  • Planung, Organisation und Umsetzung der pädagogischen Arbeit sowie Sicherstellung des Tagesablaufs
  • Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zu Kindern und deren Eltern im Sinne einer Bildungs- und Erziehungspartnerschaft
  • Mitverantwortung bei der Umsetzung und Weiterentwicklung unseres Konzepts (insbesondere der bilinguale Ansatz)
  • Durchführung von regelmäßigen Entwicklungsgesprächen
  • Durchführung regelmäßiger Kindbeobachtung und Austausch im Team
  • Projektentwicklung nach dem situationsorientierten Ansatz
  • Umsetzung des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan sowie unseres

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium zum staatlich anerkannten Erzieher, Sozial- oder Kindheitspädagogen (m/w) oder vergleichbarer Abschluss
  • Fundierte Kenntnisse aus der Kleinkind- und Elementarpädagogik
  • Freude an der Umsetzung und Weiterentwicklung unseres pädagogischen Konzepts
  • Kenntnisse im Bereich Nachhaltigkeit und Bildung für nachhaltige Entwicklung sind Willkommen
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit werden vorausgesetzt
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft, sich in Team einzubringen
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion und Anpassung des pädagogischen Handelns

Ihre Vorteile:

  • Teamsupervisionen, interne sowie externe Fortbildungen, eine qualifizierte Fachberatung und multiprofessionelle Teams
  • eine attraktive Vergütung entsprechend TVöDSuE S8a, Münchenzulage und Arbeitsmarktzulage für pädagogische Fachkräfte im Gruppendienst
  • attraktive Zusatzleistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Jahressonderzahlung
  • 30 Urlaubstage und 5 Tage Bildungsurlaub sowie 2 Gesundheitstage jährlich
  • Job-Rad, Vergünstigungen für das MVV-Job-Ticket sowie das MVG-Rad
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, z. B. Rückenkurse, Stressbewältigung
  • Ein Nachhaltigkeitsleitbild, das wir im Alltag leben, z. B. 100 Prozent frische und biologische Ernährung, Bildung für Nachhaltige Entwicklung, Öko-Strom in den Kitas

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung, vorzugsweise in elektronischer Form, unter Angabe der Job-ID 3086 an:

KINDERSCHUTZ MÜNCHEN
Kindertageseinrichtungen
Landwehrstr. 34
80336 München
kita-bewerbung@kinderschutz.de

Oder bewerben Sie sich schnell und einfach, direkt über unser Online-Bewerberformular!

Die Stelle ist auch gemäß §93 BetrVG ausgeschrieben.

Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne:

Michaela Prell (Referentin für Prozesse und Personalgewinnung)
Tel 089 23 17 16 – 7716
kita-bewerbung@kinderschutz.de