Wir sind eine 4-gruppige Kinderkrippe in Bogenhausen (81927). Der Schwerpunkt unserer Kinderkrippe Waldgeflüster beruht auf der Arbeit mit tiergestützter und Naturpädagogik. In unserer Krippe möchten wir die Kinder dafür sensibilisieren, die Natur wieder mit allen Sinnen wahrzunehmen. Die tiergestützte Pädagogik stärkt die Sozialkompetenz, fördert die motorische Entwicklung und macht Kinder im Umgang mit Tieren vertraut.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir, ab sofort, unbefristet

Erzieher, Kindheitspädagogen oder Sozialpädagogen (m/w)

in Vollzeit (39 Std.) und Teilzeit (25 Std.).

 

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung der Kinder entsprechend ihrer Bedürfnisse und Mitbeteiligung im Sinne der partizipativen Pädagogik
  • Planung, Organisation und Umsetzung der pädagogischen Arbeit sowie Sicherstellung des Tagesablaufs
  • Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zu Kindern und deren Eltern im Sinne einer Bildungs- und Erziehungspartnerschaft
  • Mitverantwortung bei der Umsetzung und Weiterentwicklung unseres Konzepts (insbesondere der Naturpädagogik)
  • Durchführung von regelmäßigen Entwicklungsgesprächen
  • Durchführung regelmäßiger Kindbeobachtung und Austausch im Team
  • Projektentwicklung nach dem situationsorientierten Ansatz
  • Umsetzung des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan sowie unseres Nachhaltigkeitsleitbildes

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher oder abgeschlossenes Studium zum Kindheitspädagogen oder Sozialpädagogen (m/w) oder vergleichbarer Abschluss
  • Fundierte Kenntnisse aus der Kleinkind- und Elementarpädagogik
  • Interesse für tiergestützte- und Naturpädagogik
  • Freude an der Umsetzung und Weiterentwicklung unseres pädagogischen Konzepts
  • Kenntnisse im Bereich Nachhaltigkeit und Bildung für nachhaltige Entwicklung sind Willkommen
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit werden vorausgesetzt
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft, sich in Team einzubringen
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion und Anpassung des pädagogischen Handelns

Ihre Vorteile:

  • Teamsupervisionen, interne sowie externe Fortbildungen, eine qualifizierte Fachberatung und multiprofessionelle Teams
  • eine attraktive Vergütung entsprechend TVöDSuE S8a, Münchenzulage und Arbeitsmarktzulage für pädagogische Fachkräfte im Gruppendienst
  • attraktive Zusatzleistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Jahressonderzahlung
  • 30 Urlaubstage und 5 Tage Bildungsurlaub sowie 2 Gesundheitstage jährlich
  • Job-Rad, Vergünstigungen für das MVV-Job-Ticket sowie das MVG-Rad
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, z. B. Rückenkurse, Stressbewältigung
  • Ein Nachhaltigkeitsleitbild, das wir im Alltag leben, z. B. 100 Prozent frische und biologische Ernährung, Bildung für Nachhaltige Entwicklung, Öko-Strom in den Kitas

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung, vorzugsweise in elektronischer Form, unter Angabe der Job-ID 2862 ausschließlich an:

KINDERSCHUTZ MÜNCHEN
Kindertageseinrichtungen
Landwehrstr. 34
80336 München
kita-bewerbung$kinderschutz_de

Oder bewerben Sie sich schnell und einfach über unser Online-Bewerberformular!

Die Stelle ist auch gemäß §93 BetrVG ausgeschrieben.

Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne:

Michaela Prell (Referentin für Prozesse und Personalgewinnung)
Tel 089 23 17 16 – 7716
kita-bewerbung$kinderschutz_de